Eine Postkarte entsteht

Einen schönen guten Morgen. :)

Einige haben mich gefragt, wie ich die Postkarten zum Ausmalen gestempelt habe, ob das ein Stempel ist oder mehrere….

Ich habe ein paar Bilder geknipst so könnt Ihr die einzelnen Schritte sehen:

Angefangen hab ich mit der Sonne aus dem Set “Hinterm Regenbogen”  in der Farbe “Currygelb” und natürlich gehört eine Sonne immer ins Eck, das haben wir doch schon als Kinder so gemacht :)

Postkarte1

Dann kommt der Bub in der Farbe “Schiefergrau” (das hat mir besser gefallen, wie schwarz)

Postkarte2

Der Bub mag Skateboard fahren

Postkarte3

Und da unser Bub viele Hobbys hat, bekommt er noch einen PingPong Schläger in die Hand :)

Postkarte4

Einen Freund bekommt er auch noch dazu

Postkarte5

Jetzt fällt mir gerade auf, Skateboard fahren in der Wiese ist wahrscheinlich nicht so gut, aber ich wollte da noch einen Farbtupfer :) Die Wiese ist mit der Farbe “Grasgrün” gestempelt.

Postkarte6

Beim Mädchen hab ich natürlich auch die Sonne ins Eck :)

Postkarte1

Das süße Mädchen hab ich wieder in “Schiefergrau” gestempelt.

Postkarte7

dann bekommt das Mädchen eine Luftballonschnur

Postkarte8

und den Luftballon ums Handgelenk

Postkarte9

Sie bekommt auch den kleinen süßen Freund an die Seite, er schaut so drollig :)

Postkarte10

Ein kleiner Schmetterling hat sich dazu gesellt. Leider auch ein kleiner Fleck.

Postkarte11

Aber hier passt die Wiese :)

Postkarte12

So viele Bilder. In den beiden Sets “Skating By” und “Hey Girl” sind noch viele andere Stempel, sodass man viele verschiedene Bilder entstehen lassen kann.

Ich habe gestern 50 Stück von den Postkarten gestempelt für den Kindergarten zum Weltpostkartentag. Mein Postkartenhalter zeige ich Euch im nächsten Post.

Einen schönen Tag

wünscht Mandy


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *